Öffentlich Notdurft verrichtet

Für Gäste und angemeldete Mitglieder
Forumsregeln
- Reine Kontaktgesuche oder "Anbaggern" im öffentlichen Forum, Chat oder per PN sind nicht erwünscht.
- Keine Posts mit finanziellem Interesse, Keine Kommerzielle Werbung, Kein Spam
- Keine Links oder Posts zu Seiten und Themen die Illegal / Verboten sind (KiPo, Warez, etc.)
- Keine Diskriminierung, Kein Mobbing
Benutzeravatar
oberteufelm
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 192
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 04:39
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Hetero-Experimentierfreudig
Beziehungsststus: Es ist kompliziert
Wohnort: Niederbayern

Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon oberteufelm » Mo 31. Jul 2017, 11:31


Die Polizei meldet am 10.07.2017 in der Laberzeitung:

Eine 23-jährige aus dem Landkreis hat sich in der Nacht auf Sonntag gegen 04 Uhr am Stetthaimerplatz offenbar so unbeobachtet gefühlt, dass sie sich in der dortigen Grünanlage niederließ, um ihre Notdurft zu verrichten.
Einer Streifenbesatzung ist die junge Frau jedoch aufgefallen. Sie wurde aufgrund der begangenen Straftat angezeigt.
:(
Wir Goldies hätten sicher das Mädel in höchster Not gerettet - leider war niemand von uns in ihrer Nähe.

Die Fotodokumentation stammt aus dem Netz.

5287.jpeg

5264.jpeg

5211.jpeg

5117.jpeg

3967.jpeg

3924.jpeg

3866.jpeg

3569.jpeg

2723_79.jpg

1426.jpg

677.jpg

175_264.jpg

9p.jpg

008-1034671389.jpg

Glitschnasse Grüße von Eurem Oberteufel
:twisted:
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
YellowWetDream
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 611
Registriert: Do 29. Aug 2013, 23:30
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Heterosexuell
Beziehungsststus: Vergeben
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon YellowWetDream » Mo 31. Jul 2017, 17:16

------------------------------------------------------------------
Lieber viele feuchte Träume als einen trocknen Albtraum
*YWD*

Benutzeravatar
curious
traut sich
traut sich
Beiträge: 33
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:35
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Hetero-Experimentierfreudig
Beziehungsststus: Es ist kompliziert
Wohnort: NRW

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon curious » Sa 19. Aug 2017, 02:00

Oh was für eine außerordentlich reizvolle Bilderstrecke :-)

Benutzeravatar
xlis
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 30
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 16:06
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Keine Angabe
Beziehungsststus: Vergeben
Wohnort: DE - im Süden

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon xlis » Mi 23. Aug 2017, 15:05

Also das wäre schon schlimm, wenn man aufgrund einer menschlichen Notwendigkeit eine Straftat begeht. Nein, die Frau wurde wegen einer Ordungwidrigkeit angezeigt.

Das wahren wohl Polizisten ohne Verständnis...

Die Bilderstecke, naja mir fehlt da was ... Mir fehlt der Stoff an der richtigen Stelle...

Feuchte Grüße

xlis

Benutzeravatar
YellowWetDream
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 611
Registriert: Do 29. Aug 2013, 23:30
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Heterosexuell
Beziehungsststus: Vergeben
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon YellowWetDream » Do 24. Aug 2017, 17:18

xlis hat geschrieben:Die Bilderstecke, naja mir fehlt da was ... Mir fehlt der Stoff an der richtigen Stelle...

Feuchte Grüße

xlis


:!: :idea: ;) :D (Beifallssturm ..... :mrgreen: )
------------------------------------------------------------------
Lieber viele feuchte Träume als einen trocknen Albtraum
*YWD*

Benutzeravatar
oberteufelm
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 192
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 04:39
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Hetero-Experimentierfreudig
Beziehungsststus: Es ist kompliziert
Wohnort: Niederbayern

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon oberteufelm » Do 31. Aug 2017, 02:21

Servus xlis & YellowWetDream,

mir fehlt da auch der Stoff an der entscheidenden Stelle, aber dann wär´s nicht "öffentlich Notdurft verrichtet" und auch straffrei.

Im schlimmsten Fall wär´ die Not peinlich, aber für uns Goldies saugeil!

In der Nacht sind alle Katzen grau, aber leider nicht für die Ordnungshüter in Bayern.
:evil:

Den Artikel in der Zeitung habe ich wörtlich wiedergegeben.

Glitschnasse Grüße von Eurem Oberteufel
:twisted:
Michael

Benutzeravatar
oberteufelm
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 192
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 04:39
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Hetero-Experimentierfreudig
Beziehungsststus: Es ist kompliziert
Wohnort: Niederbayern

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon oberteufelm » Do 31. Aug 2017, 03:59

Für das Mädel in größter Not wurde das Geschehen noch peinlicher!

GÄUBODEN aktuell, 12. Juli 2017:

"Wildbieslerin

Straubing.
Peinlich wurde es am frühen Sonntag, 9. Juli, für eine 23-jährige Frau aus Haibach. Gegen 4 Uhr glaubte sich am Stetthaimer Platz allein, als sie sich in der Grünanlage für ein dringendes Bedürfnis niederhockte. Eine Polizeistreife ertappte sie und zeigte sie an."

Der Held der Presse kann keine Sätze bilden und wegen dieser öffentlichen Demütigung ich würde den Kerl anzeigen.

Haibach ist ein kleines Dorf! Schlimmer geht´s nimmer.

lady03.jpg


lady07.jpg


lisabrunet.013.jpg


Louiselockedout.jpg


Mädchen Auf Offener Straße.jpg


male wetting.jpg


mania09.jpg


mania20.jpg


mania21.jpg


mania22.jpg


miche0754.jpg


outdoor-piss-370.JPG


natasha-pee-217.JPG


pee natura10.jpg



Glitsch nasse Grüße von Eurem Oberteufel
:twisted:
Michael


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
YellowWetDream
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 611
Registriert: Do 29. Aug 2013, 23:30
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Heterosexuell
Beziehungsststus: Vergeben
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon YellowWetDream » Do 31. Aug 2017, 11:17

Ach muss Straubing ein sicherer Ort sein wenn die Polizei so gelangweilt ist sich um solche Dinge zu kümmern.
Klar ... ein Blick mit leftzenten Mundwinkeln, die Hand am "Abzug" und dem Ruf .. "Hose hoch, sofort ... oder ich ........." :lol: :lol: :lol: würde ich ja noch verstehen.
------------------------------------------------------------------
Lieber viele feuchte Träume als einen trocknen Albtraum
*YWD*

Benutzeravatar
curious
traut sich
traut sich
Beiträge: 33
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:35
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Hetero-Experimentierfreudig
Beziehungsststus: Es ist kompliziert
Wohnort: NRW

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon curious » Sa 2. Sep 2017, 20:20

Ich konnte gestern aus der Ferne einem durchaus anregenden Akt des öffentlichen Verrichtens der Notdurft beiwohnen: derzeit ist Kirmes angesagt bei uns in der Stadt, ich wohne in einer daher derzeit sehr vielfrequentierten Straße dorthin. Als ich gestern zu späerer Stunde ab und an mal einen Blick aus dem Küchenfenster auf die Straße warf um zu schauen, ob es meinem Auto noch gut ging und worin die immer wieder mal anwachsende Lautstärke begründet war, da wurde ich Zeuge des folgenen Schauspiels: zwei Mädels standen an der Hauswand gegenüber und unterhielten sich lautstark mit Kerlen, die gerade vorüber gingen. Die beiden blieben dort stehen, plötzlich warf die eine einen prüfenden Blick in alle Richtungen, machte zwei Schritte nach vorn zwischen zwei dort geparkte Autos und ging blitzschnell in die Hocke, wobei sie ihre Hose hinunterschob. Sie verchwand leider im Schatten, so dass ich nur ihre n Kopf noch sehen konnte, doch war der beachtliche Bach, der sich im weiteren in Richtung Straßenmitte seinen Weg bahnte eindeutiges Zeichen für das, was da gerade vor sich ging. Als sie sich ausreichend erleichtert hatte stand sie ebenso schnell auf wie sie sich gehockt hatte, ließ kurz ein wenig Haut blitzen und war unter großem Gelächter ihrer Freundin im nächsten Moment wieder verschwunden.

Was für ein selten schöner Moment... :-)

Benutzeravatar
nasseHose82
traut sich
traut sich
Beiträge: 5
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 21:21
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Bisexuell
Beziehungsststus: Single

Re: Öffentlich Notdurft verrichtet

Beitragvon nasseHose82 » Fr 11. Mai 2018, 23:03

Bei mir geht die öffentliche Notdurft auf der Strasse immer voll in die Hose auch wenn ich dabei gesehen werde.


Zurück zu „Allgemeines Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast