Tipps zum Einhalten

Für Gäste und angemeldete Mitglieder
Forumsregeln
- Reine Kontaktgesuche oder "Anbaggern" im öffentlichen Forum, Chat oder per PN sind nicht erwünscht.
- Keine Posts mit finanziellem Interesse, Keine Kommerzielle Werbung, Kein Spam
- Keine Links oder Posts zu Seiten und Themen die Illegal / Verboten sind (KiPo, Warez, etc.)
- Keine Diskriminierung, Kein Mobbing
Benutzeravatar
neko-without-gender
traut sich
traut sich
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 13:25
Geschlecht: Keine Angabe
Sexuelle Ausrichtung: Keine Angabe
Beziehungsststus: Single
Wohnort: bayern

Tipps zum Einhalten

Beitragvon neko-without-gender » So 1. Okt 2017, 15:15

ehm hey ^^"
ich bin echt verdammt pee shy und würde lieber sterben, als dass in meiner umgebung jemand merken würde, dass ich mal muss.
habt ihr irgendwelche ideen, wie man möglichst versteckt gut einhalten kann?
~neko:3

Benutzeravatar
Lestat de Lioncourt
schreibt gern
schreibt gern
Beiträge: 65
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 07:16
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Heterosexuell
Beziehungsststus: Vergeben

Re: Tipps zum Einhalten

Beitragvon Lestat de Lioncourt » Di 3. Okt 2017, 18:45

Hi,

eigentlich ganz einfach: es sieht und fühlt ja niemand sonst. Nur Du fühlst es. Es ist für Dich allein.

Liebe Grüße
Lestat
- Warum ist da ein Herz im Schoß?
~ Wieso? Sollte da keines sein?

Benutzeravatar
Biggi 40
traut sich
traut sich
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 12:38
Geschlecht: Frau
Sexuelle Ausrichtung: Heterosexuell
Beziehungsststus: Vergeben
Wohnort: Saarlouis

Re: Tipps zum Einhalten

Beitragvon Biggi 40 » Mo 26. Mär 2018, 12:02

Hallo zusammen!
Ich mag es eigentlich auch nicht, dass jemand mitbekommt wenn ich dringend aufs Klo muss. Oft ist es dann jedoch so dringend, dass ich nicht mehr anders kann und vor lauter Druck ganz unruhig werde und auf dem Stuhl unruhig hin und herrutsche. Ich muss mir dann auch die Hand zwischen die Beine pressen um überhaupt noch anhalten zu können. Wenn mich dann jemand darauf anspricht, ob ich etwa dringend aufs Klo muss, werde ich vor Scham rot im Gesicht und gebe zu, dass ich dringend aufs Klo muss und kurz davor bin in die Hose zu machen. Oft ist es dann kurz danach wirklich in die Hose gegangen, da ich so dringend musste, dass ich nicht mehr vom Stuhl aufstehen konnte. Und wenn ich es doch mal versucht habe aufzustehen, so überkam mich jedoch direkt nach dem Aufstehen eine solche Druckwelle, dass ich dann da stand, die Hände panisch zwischen die Beine gepresst und versucht in die Hocke zu gehen und es lief wie ein Sturzbach aus mir heraus.


Zurück zu „Allgemeines Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste