Kann man dass Brötchen verdienen nennen?

Für Gäste und angemeldete Mitglieder
Forumsregeln
- Reine Kontaktgesuche oder "Anbaggern" im öffentlichen Forum, Chat oder per PN sind nicht erwünscht.
- Keine Posts mit finanziellem Interesse, Keine Kommerzielle Werbung, Kein Spam
- Keine Links oder Posts zu Seiten und Themen die Illegal / Verboten sind (KiPo, Warez, etc.)
- Keine Diskriminierung, Kein Mobbing
Benutzeravatar
YellowWetDream
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 684
Registriert: Do 29. Aug 2013, 23:30
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: Heterosexuell
Beziehungsststus: Vergeben
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Kann man dass Brötchen verdienen nennen?

Beitragvon YellowWetDream » Di 8. Okt 2019, 20:41

Ich war heute auf unserem Hauptbahnhof als sich wie oft meine Blase dringendst meldete was bei mir ohnehin meist nur den Faktor X plus 5 Minuten zulässt.
Toilettenbenutzung 1 Euro ... kurz durch gerechnet, beim Discounter kriege ich dafür fünf Brötchen und da bleibt sogar noch was übrig.
Mal sehen wer errät für was ich ich mich in Anbetracht meines abgesicherten Modus entschied ;)
------------------------------------------------------------------
Lieber viele feuchte Träume als einen trocknen Albtraum
*YWD*

Benutzeravatar
slinas
verifiziert
verifiziert
Beiträge: 49
Registriert: Do 27. Mär 2014, 10:46
Geschlecht: Mann
Sexuelle Ausrichtung: In der Selbstfindung
Beziehungsststus: Offene Beziehung
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Kann man dass Brötchen verdienen nennen?

Beitragvon slinas » Di 8. Okt 2019, 21:37

YWD, du bist ein Schlingl, du willst mir bloß keinen Wecken abgeben :(


Zurück zu „Allgemeines Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste